Ihr Mietvertrag über eine bewegliche Sache:
✓ individuell ✓ rechtssicher ✓ vermieterfreundlich

  1. Beantworten Sie hier online abhängig von Ihren individuellen Vorgaben 10 bis maximal 22 Fragen für ihren maßgeschneiderten Mietvertrag über bewegliche Gegenstände. Zusätzlich führen Sie unsere hilfreiche Erklärungen durch die Fragestrecke.
  2. Auf Grundlage Ihrer Antworten erstellen wir Ihren individuellen Mietvertrag unter Verwendung anwaltsgeprüfter Regelungen.
  3. Sie erhalten den Vertrag innerhalb eines Werktages per E-Mail im PDF- und Word-Format zur Bearbeitung und freien Verwendung für Ihren Zweck zugesandt und können diesen ausdrucken & verwenden.

Vertragskonfigurator jetzt starten

  • Ihre Investition für diesen wertigen und zeitsparenden Service: lediglich 9,- (brutto)

Bestandteile des Pakets:

  • Ihr individueller Mietvertrag über eine bewegliche Sache (.pdf + .docx)
  • UEbernahmeprotokoll_bewegliche_Sache.docx
  • UEbernahmeprotokoll_bewegliche_Sache.pdf
  • Ihre Rechnung

­­Warum ist ein individueller, vermieterfreundlicher Mietvertrag so wichtig?

  • Im Mietvertrag bieten sich gewisse Feinheiten und Spielräume zu Gunsten des Vermieters - aber auch Fallen, in die unerfahrene Vermieter tappen können.
  • Die Klauseln müssen korrekt und nach der aktuellen Rechtsprechung formuliert sein, um Gültigkeit zu haben. Schon kleine Fehler in der Formulierung können dazu führen, dass ganze Teile unwirksam und Lasten des Vermieters ausgelegt werden.
  • Der Vermieter kann also über die Jahre viel Geld sparen, wenn er z.B. Pflichten auf den Mieter abwälzen kann und seine eigenen Rechte stärkt.
  • Grundregel ist: Vermieter sollten keinen beliebigen Mietvertrag unterschreiben wenn sie ihre Immobilie vermieten.

­­Werden auch Sie ein zufriedener Vertragsfix-Kunde

Wir danken für alle konstruktiven und schönen Rückmeldungen zu unserer Arbeit.
Im Folgenden eine kleine Auswahl:


  • „Der Vertrag hat bis zum Kleinsten alles aufgeführt und ist sehr verständlich. Sowie für Mieter als Vermieter sehr zu empfehlen.‘
    Frau W.
  • „Werde Ihre Verträge bei der bald anstehenden neuen Vermietung wieder nutzen.“
    Frau S.
  • „Ich würde den Dienst wieder nutzen und war sehr zufrieden.“
    Herr R.
  • „Ich schätze ihr Angebot sehr und habe heute bereits zum zweiten Mal ihren Vertragskonfigurator in Anspruch genommen.“
    Herr Z.
  • „Ich habe schon mehrere Gewerberaumietverträge bei Ihnen angefordert und bin damit auch sehr zufrieden.“
    Herr B.

(die Namen sind uns bekannt und aus Datenschutzgründen hier abgekürzt)

Ihre Vorteile bei unserem Mietvertrag über bewegliche Gegenstände:

  • die einzelnen Regelungen sind von einem erfahrenen Fachanwalt für Mietrecht ausgearbeitet – Sie müssen sich diese nicht selbst zeitaufwändig, mühsam und mit Rechtsunsicherheit zusammensuchen
  • individuell für Ihre Situation passend und direkt nutzbar
  • garantiert vermieterfreundlich
  • nach aktueller Rechtsprechung und bundesweit gültig
  • kurzfristig in weniger als 1 Werktag ausgearbeitet & als PDF- und Word-Datei per E-Mail zugesandt
  • sparen Sie zusätzlich zum günstigen Preis auch Zeit
  • ohne Anmeldung, kein Abo, Sie zahlen fair pro Vertrag - selbstverständlich mit Rechnung

Zahlung bequem möglich per:

Zahlung per Paypal Zahlung per Sofortüberweisung

Fragebogen für Ihren Mietvertrag über eine bewegliche Sache:
✓ individuell ✓ rechtssicher ✓ vermieterfreundlich


­­ Haben Sie eine Frage an uns oder
möchten Sie die Beantwortung später fortsetzen?

Wir freuen uns, Ihnen bei Unklarheiten weiterhelfen zu können. Sie erhalten einen Link zugesendet, und können damit genau an dieser Stelle weitermachen. Auch, falls Sie im Moment gar keine Frage, sondern einfach nur keine Zeit haben.

1.

Vermietet wird ... *

Anmerkungen zur Antwort

Bitte tragen Sie hier ein, was Sie vermieten wollen, bspw. eine bestimmte Maschine, ein Fahrrad, ein Zelt, eine Biertischgarnitur usw. 


z.B. Baumaschine, Fahrzeug, Biertischgarnitur, Festzelt
Erläuterungen ▼

Dieser Mietvertrag erfasst nur bewegliche Sachen, also Dinge, die man bewegen kann. Wenn Sie ein Grundstück, eine Wohnung oder andere unbewegliche Sachen vermieten wollen, nutzen Sie bitte ein anderes Formular.

2.

Hier können Sie den Mietgegenstand eindeutig beschreiben:

Anmerkungen zur Antwort

Der vermietete Gegenstand sollte - wenn möglich - bestimmbar bezeichnet werden (bspw. durch eine Nummer oder das Fabrikat und die Farbe). Wenn Sie hier nichts eingeben, können Sie dies im Vertragsausdruck immer noch nachholen.

Erläuterungen ▼

Der Mietgegenstand sollte immer konkret beschrieben werden, damit es insbesondere bei Rückgabe keinen Streit gibt.

3.

Sollen weitere Besonderheiten des Mietgegenstandes oder zur Nutzung im Vertrag vermerkt werden? *

Anmerkungen zur Antwort

Wenn Sie die Nutzung des Mietgegenstandes beschränken wollen, etwa auf das Inland oder nicht außerhalb erlaubter Wege (Fahrzeuge) oder wenn Sie andere Hinweise zur Nutzung geben wollen oder auch Einschränkungen der Nutzbarkeit oder bereits vorhandene Mängel der Mietsache, können Sie dies im nächsten Feld tun.

Erläuterungen ▼

Der Mieter kann die Mietsache nach Belieben (natürlich im Rahmen der üblichen Nutzung) benutzen. Beschränkungen dieser Nutzung sind also konkret zu vereinbaren, ebenso wie maximale Nutzungsdauer oder -leistung oder auch vorhandene Einschränkungen (bspw. Leistungsdauer) oder Mängel des Gerätes



* benötigte Pflichtangabe für Ihren individuellen Mietvertrag über eine bewegliche Sache