Ihr Garagen-/Stellplatzmietvertrag:
individuell, anwaltsgeprüft, vermieterfreundlich

Beantworten Sie hier online je nach Ihrer Situation 6 bis 17 Fragen für ihren individuellen Mietvertrag für Garagen, Stellplätze und Parkplätze.

Auf Grundlage Ihrer Antworten wird Ihr anwaltsgeprüfter Vertrag erstellt. Sie erhalten den Vertrag per E-Mail im PDF- und Word-Format zur Bearbeitung und freien Verwendung für Ihren Zweck.

Sie kaufen hier Ihren individuellen Garagen-/Stellplatzmietvertrag
für nur: 5,- € (brutto).

Ihre Vorteile bei unserem Garagen-/Stellplatzmietvertrag:

  • von einem Fachanwalt für Mietrecht ausgearbeitet
  • individuell für Ihre Situation passend
  • garantiert vermieterfreundlich
  • nach aktueller Rechtsprechung
  • kurzfristig in weniger als 1 Werktag ausgearbeitet & als PDF- und Word-Datei per E-Mail zugesandt
  • Sparen Sie zusätzlich zum günstigen Preis auch die Zeit für den persönlichen Termin beim Fachanwalt

Zahlung bequem möglich per:

Zahlung per Paypal Zahlung per Sofortüberweisung

Fragebogen für Ihren individuellen Garagen-/Stellplatzmietvertrag:

* benötigte Pflichtangabe für Ihren individuellen Garagen-/Stellplatzmietvertrag

1.

Der Mietvertrag soll erstellt werden für ... *

Hier ist anzugeben, was vermietet wird, so z.B. eine freistehende (oder in einer Gemeinschaftsanlage) befindliche Garage, ein Stellplatz in einer Gemeinschaftsgarage (z.B. Tiefgarage) oder ein Stellplatz im Freien.

2.

Der Vertrag hängt rechtlich mit einem Wohnraummietvertrag zusammen: *

Wenn der gleiche Mieter auch eine Wohnung auf demselben Grundstück gemietet hat, geht die Rechtsprechung davon aus, dass beide Verträge eine Einheit bilden. Dann sind beide nur gemeinsam kündbar und eine Mieterhöhung für die Garage wäre faktisch ausgeschlossen. Wenn der Garagenmietvertrag unabhängig von einen etwaigen Wohnraummietvertrag bestehen soll, geben Sie hier NEIN an. Sie können dann den Vertrag separat kündigen (auch der Mieter kann dann die Verträge isoliert kündigen) und sind nicht den strengen Vorgaben zur Mieterhöhung unterworfen.
Geben Sie JA an, sind der Garagen- und der Wohnraummietvertrag rechtlich verbunden. Sie können dann nur gemeinsam gekündigt werden (auch vom Mieter).